German German
  • Baby2
  • Baby3
  • Baby4
  • Baby6
  • Baby7

Urlaub Baby - Checkliste

Oft denkt man sich als Eltern, wenn ich mit meinem Baby wegfahren will, so brauche ich den kompletten Haushalt im Koffer, da gerade Kleinkinder viele verschiedene Dinge benötigen.

Daher ist es sinnvoll, sich vor einem länger geplanten Urlaub, darüber Gedanken zu machen, was wirklich gebraucht wird. Somit wird auch das Wichtige nicht zu Hause vergessen.

Transport Ihres Sprösslings

Sicherheit steht hier an erster Stelle - dazu ist ein sicherer und komfortabler Kindersitz, der das Kind richtig schützt, ganz oben auf der Liste. Lassen Sie sich daher fachmännisch beraten um den geeigneten Sitz für Ihr Baby zu finden. Es darf aber auch ein idealer Kinderwagen nicht fehlen. Eine Kindertrage ist zu empfehlen, wenn es schnell gehen muss - diese ist auch leicht verstaubar und findet sehr schnell Platz. Zudem eignet sich für das Auto vor allem im Sommer ein Sonnenschutz für das Fenster.

Kleidung für Babys

Egal ob Sommer- oder Winterurlaub - es sollte genügend für alle Wetterlagen eingepackt werden. Im Sommer ist darauf zu achten, dass neben kurzen Hosen und T-Shirts auch lange Hosen, Pullover, Jacken aber auch Schals, Mützen und Stirnband eingepackt werden. Darüber hinaus dürfen auch feste Schuhe und Gummistiefeln nicht fehlen. Denken Sie bitte auch an diverese Badekleidung, Schwimmflügel und Schwimmwindeln.

Essen & Trinken während der Fahrt und des Urlaubs

Ein guter Vorrat an speziellen Kindermenüs, Tees, Breis, Säfte oder anderer Nahrung sollte für das Baby mitgenommen werden. Auch wenn man diese Dinge auch oft im Ausland kaufen kann, die Preise sind dort oftmals um einiges Teuer. Vergessen Sie bitte auch die Lätzchen nicht sowie das passende Geschirr und Fläschchen mit entsprechendem Aufsatz.

Hygiene & Kinderpflege des Lieblings

Im Vordergrund des Kindes stehen Gesundheit und Hygiene und dabei dürfen wichtige Utensilien nicht vergessen werden wie: Zahnbürste, Kindershampoo, Kinderduschgel, Bürsten, Haarspangen, Windeln, diverse Wundcremes, Feuchttücher und je nach Alter ein Töpfchen. Ganz wichtig ist darüber hinaus eine kleine Notfallapotheke dabei zu haben. Diese sollte Entzündungshemmer und Schmerzlinderer beinhalten, damit Sie bei etwaigen Problemen, sofort etwas bei der Hand haben.

Sonnenschutz für Kleinkinder

Vor allem Babys und Kleinkinder müssen vor den Sonnenstrahlen geschützt werden, um einen Sonnenstich oder Hitzeschlag zu vermeiden. Auch wenn es in die Berge geht, ist der richtige Sonnenschutz notwendig. Sonnenschutzbegkleidung wie Mützen mit Nackenschutz, UV-undurchlässige Shirts, Sonnencreme, Aprés -Hautpflege aber auch Sonnenbrille soll eingepackt werden. Im Sommer ist es ebefalls wichtig für den Strand einen Sonnenschirm oder eine Strandmuschel als wichtigen Schattenspender mitzunehmen.

Babyurlaub Checkliste

Urlaub im Baby-Hotel

Unsere Best-Baby-Hotels in der Schweiz, Deutschland, Kroatien und in Österreich garantieren beste Qualität auf allen Ebenen. Denn nur Familien-Hotels die Leistungen auf höchster Stufe anbieten versichern Ihnen eine unbeschwerte Auszeit mit Ihrem Nachwuchs. Darüber hinaus bieten unsere Best Baby Hotels speziell auf einen Urlaub mit Ihrem Baby oder Kleinkind zugeschnittene Familien-Angebote und Urlaubspauschalen.

Kontakt & Redaktion

Die Vermarktungsgruppe der Babyhotels ist eine Marketing-Gruppe der IQ MEDIEN GmbH. 

IQ MEDIEN GmbH

Hotel-Marketing und Tourismusmarketing

Bahnstrasse 22, 5342 Abersee 

redaktion@iq-medien.com
www.iq-tourism.com

Urlaub mit Babies - Reisen mit Baby im Best Baybhotel

Eine Angebotsgruppe und Vermarktungsgruppe von IQ TOURISM.
Die Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie unserer Datenschutzverordnung zu.